News der Woche 8/2017: Pokémon Feiertag, Weltmeisterschaften, Plüschfiguren

News der Woche 8/2017


Pokémon Day am 27. Februar


Am 27. Februar findet auch in diesem Jahr wieder der Pokémon Day statt - ein Aktionstag zu Ehren der Erscheinung der ersten Pokémon-Spiele in Japan. Rund um diesen Tag gibt es einige nette Events:

Bild

  • #PokemonDay: Eine Fotogalarie mit den lustigsten und besten Pokémon-Momenten.
  • Party-Pikachu in Pokémon GO: Von 26.02. (21:00 Uhr UTC) bis 06.03. (21:00 UHR UTC) trägt jedes wilde Pikachu ein Partyhütchen, das es für immer behalten wird, solltest du es fangen.
  • Filme auf Pokémon TV: Die Filme "Pokémon - Der Film", "Pokémon 4 – Die zeitlose Begegnung" und "Pokémon – Zoroark: Meister der Illusionen" können für begrenzte Zeit kostenlos auf Pokémon TV angesehen werden.
  • Pokémon-Sammelkartenspiel-Online: Bis zum 27.02. gibt es zusätzliche Trainer-Chips beim Glücksrad und am 27.02. winkt ein besonderer Tagesbonus.
  • Pokémon – Der Film: Volcanion und das mechanische Wunderwerk: Der neuste Pokémon Film kann nun auch im iTunes Store, auf Google Play und bei Amazon Video gefunden werden.
  • Pokémon Shuffle: In Pokémon Shuffle erwarten dich besondere Herausforderungen und Pokémon.
  • Twitch: Es werden den ganzen Tag über Videos von besonderen Pokémon-Kämpfen gespielt. Darunter befinden sich sowohl welche vom Sammelkartenspiel als auch solche aus Videospielen und Pokémon Tekken.

Weitere Informationen zum Pokémon Day findest du auf pokemon.com.

Pokémon Weltmeisterschaften 2017


Die Pokémon Weltmeisterschaften 2017 finden vom 18. bis 20. August in Anaheim (Kalifornien) statt. Die Kämpfe finden in den Kategorien VGC (Pokémon Sonne und Mond), TGC (Sammelkartenspiel) und Tekken statt.

Plüschfiguren bei GameStop


Bei GameStop erscheinen im März und April neue Pokémon-Plüschfiguren, die ab sofort auch vorbestellt werden können.

  • Pikachu mit Mütze: 1.3. / € 21,99
  • Grimmiges Pikachu: 13.3. / € 14,99
  • Aquana: 30.3. / € 16,99
  • Evoli: 30.3. / € 16,99
  • Blitza: 27.4. / € 16,99


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Hermine — Heute 00:38 — Antworten 0 — Zugriffe 4


News der Woche 7/2017: Pokémon GO, Globales Spektakel, Mega-Steine, 19. Film auf DVD, 3. Staffel, Alola in Shuffle, TCG

News der Woche 7/2017


Pokémon GO erhält die 2. Generation


Über 80 Pokémon aus der Johto-Region wurden in Pokémon GO hinzugefügt. Seit dem Update sind neue Entwicklungsitems sowie Nanabbeeren und Sananabeeren verfügbar. Auch die Gestaltungsmöglichkeiten für Trainer-Avatare wurden erweitert. Weitere kleinere Änderungen sind im offiziellen Blog beschrieben.

iframe

Pokémon GO in Einkaufszentren


Passend zur Freigabe der neuen Johto-Pokémon wurde auch die Kooperation zwischen Ninantic und dem Einkaufszentrenbetreiber Unibail-Rodamco umgesetzt. In 58 europäischen Einkaufszentren sind Pokéstops und Arenen in den öffentlichen Bereichen eingerichtet worden.

In Deutschland und Österreich kann man an folgenden Standorten in den Genuss kommen:

  • Berlin: Gropius Passagen
  • Bochum: Ruhr Park
  • Gera: Gera Arcaden
  • Leipzig: Höfe am Brühl, Paunsdorf Center
  • Mönchengladbach: Minto
  • München: Pasing Arcaden
  • Oberhausen: CentrO
  • Recklinghausen: Palais Vest
  • Wien: Donauzentrum, Shopping City Süd

Sonne & Mond - Drittes und viertes Globales Spektakel


Nachdem die ersten beiden Globalen Spektakel gescheitert sind, kann nun ein voller Erfolg beim dritten Globalen Spektakel verzeichnet werden. Die beiden Ziele von 1 Million und 2 Millionen Tausche über die GTS, konnten mit 4.107.702 deutlich überschritten werden. Die Preise können im Festival Plaza abgeholt werden - 2000 Festivalmünzen bzw. 4000 Festivalmünzen und einen Freundesball für Personen, die eine Spielsynchro durchgeführt haben. Zudem werden je fünf Sonderbonbons an Personen verteilt, die mindestens fünf Tausche durchgeführt haben.

Des weiteren sind bereits die ersten Informationen zum vierten Globalen Spektakel aufgetaucht. Dieses wird am 28. Februar 2017 starten und sich mit dem Erhalt von Gewinnpunkten im Kampfbaum beschäftigen. Nähere Informationen folgen sobald sie vorliegen.

Sonne & Mond - Verteilung von Mega-Steinen


Auf der Website von Pokémon Global Link gab es in dieser Woche die Mitteilung, dass Mega-Steine nicht nur über Online-Turniere erhältlich sein werden. Online-Turniere sollen vielmehr die Möglichkeit bieten, früher in den Genuss der Mega-Steine zu kommen. Anschließend sollen diese dann aber für alle Spieler von Pokémon Sonne und Mond erhältlich sein.

19. Kinofilm "Volcanion und das mechanische Wunderwerk" auf DVD und Blu-ray


Am 6. April 2017 erscheint der 19. Pokémon Kinofilm "Volcanion und das mechanische Wunderwerk" auf DVD und Blu-ray. Amazon listet die DVD aktuell für 13,99 Euro und die Blu-ray für 15,49 Euro.

Pokémon TV: 3. Staffel online


Aktuell können die ersten 14 Folgen der 3. Staffel auf der Webseite von Pokémon TV und in der App gestreamt werden.

Pokémon Shuffle bekommt Alola-Pokémon


In den kommenden Wochen werden in Pokémon Shuffle auch Pokémon aus der Alola-Region als Herausforderungen auftauchen. Die Icons für die Starter-Pokémon sowie weitere erste Silhouetten wurden bereits vorgestellt.

Sammelkarten-Serie "Sonne & Mond" - Guardians Rising


Auch in dieser Woche sind wieder einige neue Pokémon-Karten der zweiten Erweiterung der Sammelkarten-Serie "Sonne & Mond" bekannt geworden: Alola-Sandamer, Amfira, Koalelu, Tortunator, Moruda, Tectass, Molunk, schillerndes Kapu-Riki, Kapu-Toro und die Trainerkarte Aether-Paradies.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Martin — vor 28 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 3


La Segunda Generación de Pokémon llega a Pokémon GO

Niantic y TPCi acaban de anunciar que la Segunda Generación llega a Pokémon GO esta semana:

Las principales novedades serán:
  • Nuevos Pokémon: Todos los Pokémon de Johto, excepto los legendarios, comenzarán a salir en estado salvaje por el mundo. Esto supone añadir más de 80 nuevos Pokémon a la colección.
  • Nuevos Objetos: Como algunos Pokémon antiguos evolucionan en nuevos Pokémon mediante métodos especiales, las Poképaradas soltarán a veces objetos evolutivos para ellos.
  • Nuevas Bayas: También dispondremos de dos nuevas Bayas: La Baya Latano reduce el movimiento del Pokémon salvaje para hacer más fácil su captura y la Baya Pinia te permite obtener el doble de Caramelos en tu siguiente captura si tiene éxito.
  • Fase de Captura: Dispondremos de nuevas reacciones de los Pokémon en esta fase, y los objetos serán más fáciles de acceder al contar con un menú desplazable en la misma pantalla.
  • Personaliza tu Avatar: También contaremos con más formas de personalizar a nuestro personaje, con una selección completamente nueva de gorras, camisas, pantalones y otros objetos.
Eso es todo por ahora.

News der Woche 6/2017: Pokémon GO, Valentinstag, Silberkronkorken-Verteilung, TCG, Minecraft Fan-Map

News der Woche 6/2017


Pokémon GO: Event zum Valentinstag


Aktuell läuft noch bis zum 15. Februar ein Event zum Valentinstag. Währenddessen gibt es folgende Besonderheiten:

  • Rosa Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeiten für Pii, Fluffeluff und Kussilla zum Schlüpfen aus Eiern
  • Lockmodule wirken 6 Stunden lang
  • Doppelte Menge an Bonbons beim Fangen, Ausbrüten und Verschicken von Pokémon und für zurückgelegte Wege mit dem Kumpel-Pokémon

Pokémon-Grußkarten zum Valentinstag


Die offizielle englische Facebook-Fanseite von Pokémon hat 12 Grußkarten mit Alola-Pokémon-Motiven zum Valentinstag veröffentlicht. Das Album enthält darüber hinaus auch bekannte Bilder aus dem Vorjahr.

Silberkronkorken-Verteilung in Österreich


Der Silberkronkorken wird seit dieser Woche nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich bei GameStop in der Nintendo Zone verteilt. Die Aktion läuft bis 9. März, der Seriencode kann danach noch bis 13. Mai eingelöst werden.

Erfolgreiches Jahr 2016 für das Sammelkartenspiel


Im Jahr 2016 konnten in Deutschland die Verkaufszahlen (plus 88%) und der Umsatz (plus 109%) für das Pokémon-Sammelkartenspiel gegenüber dem Vorjahr in etwa verdoppelt werden.

Pokémon Cobalt & Amethyst: Minecraft-Map von Fans


Unter dem Namen "Pokémon Cobalt and Amethyst" haben Fans nach über 30 Monaten Arbeit eine Minecraft Map veröffentlicht. Sie lehnt sich an die Original-Edition an und bietet Kämpfe, Fangen von Pokémon, gegnerische Trainer und Arenaleiter sowie eine Liga. Neu erfunden sind hingegen die Region, die Pokémon und die Hintergrund-Geschichte.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Martin — vor 17 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 3


News der Woche 5/2017: Mega-Steine, Gl. Spektakel, Silberkronkorken, PGL-Turniere & Features, Genesect, TCG, Grugaliga

News der Woche 5/2017


Sonne & Mond - Verteilung von Mega-Steinen


Im Rahmen der Internationale Herausforderung Februar 2017 werden der Flunkifernit und der Bibornit für Pokémon Sonne und Mond verteilt. Alle jene, die an mindestens drei Kämpfen teilnehmen, dürfen sich über die beiden Mega-Steine freuen. Zukünftig soll es ähnliche Verteilaktionen geben, in denen die nicht im Spiel erhältlichen Mega-Steine vergeben werden.

Weitere Informationen: 3ds.pokemon-gl.com

Sonne & Mond - Drittes Globales Spektakel


Seit Dienstag, den 31. Januar 2017, läuft das dritte Globale Spektakel in Pokémon Sonne und Mond. Das Ziel besteht darin, bis 14. Februar 2017 1 Million Pokémon über die Global Trade Station zu tauschen. Nachdem diese Hürde bereits gemeistert wurde, winken als Belohnung 2000 Festivalmünzen und für Personen, die eine Spielsynchro durchgeführt haben, sogar 4000 Festivalmünzen. Zusätzlich können sich Personen, die eine Spielsynchro durchgeführt haben, über einen Freundesball freuen, wenn 2 Millionen Pokémon getauscht werden und über ein Sonderbonbon, wenn sie selbst mindestens 5 Tausche durchführen.

Weitere Informationen: 3ds.pokemon-gl.com

Sonne & Mond - Silberkronkorken bei GameStop


Von 10. Februar bis 9. März 2017 wird bei teilnehmenden GameStop Filialen über die Nintendo Zone ein Silberkronkorken für Pokémon Sonne und Mond verteilt. Der über die Nintendo Zone erhalte Code, kann bis zum 13. Mai 2017 über das Geheimgeschehen eingelöst werden.

Weitere Informationen: nintendo.de

PGL - Internationale Herausforderung Februar 2017 - Ankündigung


Bild

Das neue Pokémon Sonne und Mond Global Link Turnier findet im VGC-Format mit Doppelkampf-Modus statt. Die Anmeldung läuft vom 16. Februar (0:00 Uhr UTC) bis 23. Februar (23:59 Uhr UTC), die Kämpfe finden am Wochenende vom 24. Februar (0:00 Uhr UTC) bis 26. Februar (23:59 Uhr UTC) statt. Alle Teilnehmer, die mindestens drei Kampf bestreiten, bekommen einen Flunkifernit und einen Bibornit sowie Championship Points geschenkt.

Weitere Informationen sowie die neuen VGC-Regeln: 3ds.pokemon-gl.com

PGL - Alola-Freundschaftskampf - Ergebnisse


Die Ergebnisse des Global Link Turniers "Alola Freundschaftskampf" stehen fest: 3ds.pokemon-gl.com.

PGL - Freundesturniere und QR-Code-Leihteams


Seit dieser Woche bietet Pokémon Global Link zwei neue Features an. Zum einen können interessierte Spieler eigene Turniere, sogenannte Freundesturniere, abhalten. Damit diese stattfinden können, müssen mindestens 20 Spieler angemeldet sein. Die Regeln dürfen vom Veranstalter selbstständig gewählt werden. Eine Liste mit aktuellen Freundesturnieren ist auf 3ds.pokemon-gl.com einsehbar.
Zum anderen können nun QR-Code-Leihteams bereitgestellt werden. Diese können anschließend in Freundesturnieren und im Kampfbaum genutzt werden. Eine Übersicht von Teams inkl. einer Suchfunktion gibt es auf 3ds.pokemon-gl.com.

Seriencode-Verteilung Genesect


Wer bisher keinen Seriencode für Genesect bei GameStop erhalten hat, dem bietet sich nun eine weitere Möglichkeit an. Mit den Code "GENESECT2016" kann das legendäre Pokémon völlig unabhängig von den verteilten Seriencodes heruntergeladen werden. Genesect ist für Pokémon X, Y, Omega Rubin und Alpha Saphir bis zum 28. Februar erhältlich. Es befindet sich auf Level 100 und beherrscht die Attacken Techblaster, Magnetbombe, Solarstrahl und Ampelleuchte.

Sammelkarten-Serie "Sonne & Mond" - Guardians Rising


Letzte Woche haben wir bereits die zweite Erweiterung der Sammelkarten-Serie "Sonne & Mond" angekündigt. Mittlerweile ist bekannt, dass "Guardians Rising" (englischer Name) am 5. Mai 2017 erscheinen wird und über 140 Karten mit 12 neuen GX-Karten enthalten wird. Unter den GX-Karten sind unter anderem Kapu-Riki-GX, Kapu-Fala-GX, Grandiras-GX, Wolwerock-GX (Nachtform), Metagross-GX, Feelinara-GX, Aggrostella-GX und Donarion-GX. Zusätzlich wird es Captain Maho und Inselkönig Hala als Trainer-Karten im Set geben.

Grugapark PokéLiga 2017


Der Ticketverkauf für die Grugapark PokéLiga 2017 startet am 31. März 2017 um 20:00 Uhr. Die Veranstaltung selbst wird am 15. Juli 2017 im Grugapark in Essen abgehalten. Wenn ihr euch für eine Teilnahme interessiert, so schaut auf grugaliga.de vorbei.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Hermine — vor 35 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 2


Manaphy , Jirachi oder Phione

Hi ich bin hier nur zu gast und wollte fragen welches der Drei pokemon, Manaphy, Phione und Jirachi gut is... alle drei haben vorteile...Jirachi hat viele resistenten aber vier Schwächen. Manaphy kann mit Schweifglanz ziemlich stark werden. Und Phione kann gezüchtet werden und man kann somit sich das wesen züchten was man braucht...ich bin für jeden Ratschlag dankbar

Statistik: Verfasst von Gast — Heute 17:11 — Antworten 0 — Zugriffe 1


Anunciado el Desafío Internacional de febrero 2017

El primer torneo online de Play! Pokémon acaba de ser anunciado: el Desafío Internacional de febrero 2017.

Desafío Internacional Febrero 2017

La información clave de este torneo es la siguiente:
  • Normativa: Reglas VGC 2017.
  • Inscripciones: Las inscripciones se abren el 16 de febrero de 2017 y estarán abiertas hasta el 23 de febrero de 2017 o antes si se agotan las 50.000 plazas. Puedes inscribirte una vez con cada juego asociado a tu cuenta en Pokémon Global Link.
  • Fecha del Torneo: El torneo dura del 24 al 26 de febrero de 2017, y puedes jugar 15 combates al día (si algún día no juegas tantos combates, se pasan al siguiente día).
  • Categorías: Los jugadores de categoría Máster (nacidos en 2001 o antes) puede jugar a cualquier hora, pero los jugadores de categoría Junior/Senior (nacidos en 2002 o después) sólo pueden jugar de 6:00 a 23:00 de su hora local.
  • Premios: Todos los participantes reciben las Megapiedras de Beedrill y Mawile si juegan al menos 3 combates. Además, los mejores clasificados reciben Championship Points. Los resultados se publicarán en marzo de 2017.

    Desafío Internacional Febrero 2017

Junto con este anuncio llegan al Pokémon Global Link las funciones QR:
  • Equipos de Préstamo QR: Puedes crear un Código QR de tu equipo y subirlo al Pokémon Global Link para que cualquier persona pueda usarlo en el Árbol de Combate o combates en conexión local (pero no en torneos oficiales). El PGL incluye una función de búsqueda de equipos por popularidad, Pokémon, objetos, habilidades o movimientos, y además promocionará los equipos más usados, los equipos de jugadores conocidos y los equipos de jugadores con alto ranking online. Cada jugador tendrá un Rank de Construcción de Equipos en función de lo mucho que se usen sus equipos, comenzando con 20 usos para llegar al nivel 2.

  • Torneos Amistosos QR: También puedes crear Códigos QR de torneos para usar en modo local u online, de manera que los jugadores lo escaneen y esto compruebe la legalidad de su equipo y bloquee su caja de combate. Puedes establecer algunas reglas, como por ejemplo el modo de combate, el uso de Megapiedras y Cristales Z y los sistemas de gestión del tiempo (tiempo global y tiempo de jugador). Estos torneos requerirán al menos 20 participantes y sólo pueden durar 24 horas. El organizador deberá compartir el link al Código QR con los jugadores, aunque también se publicarán las competiciones activas en el PGL.
Eso es todo por ahora.

Anunciado el Desafío Internacional de febrero 2017

El primer torneo online de Play! Pokémon acaba de ser anunciado: el Desafío Internacional de febrero 2017.

Desafío Internacional Febrero 2017

La información clave de este torneo es la siguiente:
  • Normativa: Reglas VGC 2017.
  • Inscripciones: Las inscripciones se abren el 16 de febrero de 2017 y estarán abiertas hasta el 23 de febrero de 2017 o antes si se agotan las 50.000 plazas. Puedes inscribirte una vez con cada juego asociado a tu cuenta en Pokémon Global Link.
  • Fecha del Torneo: El torneo dura del 24 al 26 de febrero de 2017, y puedes jugar 15 combates al día (si algún día no juegas tantos combates, se pasan al siguiente día).
  • Categorías: Los jugadores de categoría Máster (nacidos en 2001 o antes) puede jugar a cualquier hora, pero los jugadores de categoría Junior/Senior (nacidos en 2002 o después) sólo pueden jugar de 6:00 a 23:00 de su hora local.
  • Premios: Todos los participantes reciben las Megapiedras de Beedrill y Mawile si juegan al menos 3 combates. Además, los mejores clasificados reciben Championship Points. Los resultados se publicarán en marzo de 2017.

    Desafío Internacional Febrero 2017

News der Woche 4/2017: Pokémon Bank, Globales Spektakel, Pokémon Duel, Pokédex, Pokémon GO, TCG, Daten-Modifikation

News der Woche 4/2017


Update für Pokémon Bank und Mewnium Z


Seit Beginn der Woche steht die bereits erwartete neue Version von Pokémon Bank zum Download bereit. Hierfür muss Pokémon Bank erneut heruntergeladen werden (496 Blöcke), der PokéMover kann hingegen über einen Update auf Version 1.2 aktualisiert werden (420 Blöcke).

Nach den Aktualisierungen können Pokémon aus den folgenden Editionen auf Pokémon Sonne und Mond übertragen werden:
  • Pokémon X und Y
  • Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir
  • Pokémon Schwarze und Weisse Edition 2 (mittels PokéMover)
  • Pokémon Schwarze und Weisse Edition (mittels PokéMover)
  • Virtual Console Versionen von Pokémon Rot, Blau und Gelb (mittels PokéMover)
Der umgekehrte Weg ist leider nicht möglich. Zudem können Items, die von Pokémon getragen werden, nicht mit übertragen werden und werden daher zurück in den Beutel gelegt.

Bis zum 2. Oktober 2017 erhalten alle Nutzer der Pokémon Bank den Z-Kristall Mewnium Z. Sobald die neue Version von Pokémon Bank gestartet wird, wird in Pokémon Sonne bzw. Mond eine Wunderkarte freigeschalten. Über das Geheimgeschehen kann anschließend der Z-Kristall für Mew empfangen werden.

Weitere Informationen: pokemon.com/de/ und pokemonbank.com/de-de/

Drittes Globales Spektakel


Am Dienstag, den 31. Januar 2017, startet das dritte Globale Spektakel in Pokémon Sonne und Mond. Das Ziel besteht darin, bis 14. Februar 2017 möglichst viele Pokémon über die Global Trade Station zu tauschen. Welche Zahlen dabei genau erreicht werden müssen, ist bisher nicht bekannt.

Pokémon Duel für Smartphones


Das Smartphone-Spiel Pokémon Comaster ist in dieser Woche unter dem Titel Pokémon Duel in den ersten europäischen Ländern erschienen. Aktuell ist es nur in englischer Sprache verfügbar und im deutschsprachigen noch nicht herunterladbar. Mittels APK kann es aber schon jetzt angespielt und fleißig getestet werden.

Bei Pokémon Duel handelt es sich um ein kostenloses Smartphone-Spiel für Android und iOS, das jedoch zahlreiche Möglichkeiten für In-App-Einkäufe enthält. Pokémon treten auf einem Spielbrett in Teams zu je 6 Pokémon gegeneinander an. Ziel ist es, die gegnerische Spielbretthälfte einzunehmen.

iframe

Pokédex zu Pokémon Sonne und Mond


Als Ergänzung zum Lösungsbuch für Pokémon Sonne und Mond, erscheint am 27. Februar der vollständige Pokédex für die Spiele. Beinhalten wird dieser neben den 301 Pokémon der Alola-Region diverse Listen und Informationen zu Items und Attacken sowie Fähigkeiten. Zusätzlich wird ein Leitfaden dabei sein, der durch die Geschichte nach der Pokémon Liga führt.

Eine Vorbestellung auf amazon.de ist bereits möglich. Der Preis beläuft sich auf 19,99 Euro.

Aktualisierung für Pokémon GO angekündigt


Niantic hat eine Aktualisierung von Pokémon GO auf die Version 0.55.0 für Android und 1.25.0 für iOS angekündigt. Mit diesem Update werden nachfolgende Änderungen übernommen: Verkürzung der Ladezeit bei App-Start (Android), Lösung von Verbindungsproblemen mit Pokémon GO Plus (Android), Rollstuhl-Support für die Nutzung der Apple Watch (iOS) und diverse Textkorrekturen.

Sammelkarten-Serie "Sonne & Mond"


Wie bereits in den News der Woche 50/2016 angekündigt, erscheint am 3. Februar 2017 die Sammelkarten-Serie "Sonne & Mond". Diese Erweiterung bringt einige Neuerungen mit sich. Besonders interessant dabei dürfte sein, dass ein ein Booster zukünftig 11 Karten enthalten wird, wobei es sich bei der 11. Karte immer um eine Energiekarte handeln wird. Weiters wurden zahlreiche Karten im Design überarbeitet.

Im Mai folgt auch schon die zweite Erweiterung unter dem Titel "Guardians Rising" (englischer Name). Es ist bisher bekannt, dass folgende Pokémon darin enthalten sind: Kapu-Riki, Wolwerock (Mond-Form), Schwalbini, Miniras, Kramshef und Mimigma.

Ausschluss aus Online-Aktivitäten nach Daten-Modifikation


Um für alle Spieler gleiche Bedingungen bei der Teilnahme an Online-Turnieren, Bewertenden Kämpfen und Globalen Spektakeln zu garantieren, wurden 5954 Spieler von Pokémon Global Link ausgeschlossen. Bei den betroffenen Personen wurde eine unbefugte Daten-Modifikation festgestellt. Zukünftig erhalten die Betroffenen den Fehlercode 090-0212. Es wird angekündigt, dass es auch weiterhin in regelmäßigen Abständen Überprüfungen geben soll, die zu den selben oder ähnlichen Ausschlüssen führen können.

Offizielle Meldung: 3ds-pokemon-gl-com


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Hermine — vor 59 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 1


Banco de Pokémon ya disponible para Pokémon Sol y Luna

El Banco de Pokémon ya ha sido actualizado en la eShop para su compatibilidad con Pokémon Sol y Luna, así como con Pokémon Rojo, Azul, Verde y Amarillo a través del Poké Trasladador. La actualización ocupa 494 bloques en el caso del Banco de Pokémon y 420 bloques en el caso del Poké Trasladador.

Además, si usas el Banco de Pokémon antes del 2 de octubre, podrás conseguir el Mewstal Z, que permite a Mew usar el movimiento Z Supernova Original. Sin embargo, sólo podrás transferir a Pokémon Sol y Luna un Mew obtenido oficialmente y no mediante el glitch de Pokémon Rojo, Azul, Verde y Amarillo.

Supernova Original Pokémon Bank

Los Pokémon transferidos de Primera Generación pasan a Pokémon Sol y Luna con las siguientes alteraciones:
  • Marca: Estos Pokémon tienen una marca con forma de Game Boy y no se pueden usar por tanto en Play! Pokémon.

  • Habilidad: Siempre tendrán Habilidad Oculta, salvo que no tengan (Mew, la línea de Gengar o la línea de Weezing).

  • Movimientos: Los Pokémon pueden traer movimientos imposibles de aprender en juegos posteriores, pero no todos ellos serán admitidos. El criterio se basa en Pokémon Amarillo por lo que no permite a Mewtwo con Día de Pago, pero a su vez tampoco a Charizard con Vuelo por tratarse de una MO.

  • Naturaleza: La naturaleza se determina en función de la Experiencia del Pokémon (EXP % 25).

  • Genes (IVs): Los IVs del Pokémon se determinan al azar (31 al menos 3 de ellos). Si transfieres al Mew de evento, tendrá 5 IVs al 31.

  • Esfuerzo (EVs): Dado que el sistema de esfuerzo de Pokémon Rojo, Azul, Amarillo y Verde es completamente distinto al actual, el Pokémon llega con 0 EVs a Pokémon Sol y Luna.

  • Género: Si tiene, al azar.

  • Variocolor: El Pokémon será shiny si tiene IV 10 en Ataque, Velocidad y Especial, e IV 2 en Defensa, en los juegos de Primera Generación. Esta conversión es incorrecta ya que originalmente debían tener 10 IV en todos los stats (de 0 a 15) salvo en IV 2 en Ataque, para que luego al transferirlos a Pokémon Oro, Plata o Cristal fueran shiny.
Eso es todo por ahora.

Pokémon Duel ya disponible en Occidente

El nuevo juego de Pokémon para smartphones, Pokémon Duel (llamado Pokémon Comaster en Japón) acaba de salir en Apple y Android, pero sólo si tienes tu cuenta situada en un país de habla inglesa. No se sabe cuándo estará disponible en países como España o Francia.

Se trata de un juego de coleccionismo de Figuras Pokémon para usarlas en Duelos contra otros jugadores online. Cada Pokémon tiene sus propios ataques, stats y pasos que puede andar por turno, y deben seguir las rutas del campo de juego para enfrentarse a los Pokémon del rival. Como en otros juegos parecidos, según avances en el juego irás consiguiendo Pokémon más poderosos, o bien podrás conseguir más copias de la misma Figura para fusionarlas y hacer que sean más poderosas.

Pokémon Duel Pokémon Duel Pokémon Duel

Y por supuesto tiene transacciones internas para conseguir Sobres o Figuras de Pokémon, aunque también se pueden conseguir Joyas durante el juego para comprar en la tienda.

Eso es todo por ahora.

Transferencia de Pokémon de Primera Generación con el Banco de Pokémon

Mientras seguimos esperando la salida del Banco de Pokémon, Nintendo Hong Kong ha publicado algunas novedades sobre el funcionamiento del mismo, especialmente con los Pokémon de Rojo, Azul y Amarillo (y Verde en Japón):

Banco de Pokémon

Las novedades son las siguientes:
  • Pokémon de Primera Generación: Los Pokémon capturados en Rojo, Azul y Amarillo (y Verde en Japón) de la Consola Virtual de Nintendo 3DS pueden ser transferidos, teniendo una marca con forma de Game Boy (no se pueden usar por tanto en Play! Pokémon). Dado que el sistema de IVs y EVs de los juegos antiguos es incompatible con los juegos Sol y Luna, estos Pokémon tendrán 3 IVs al 31, una naturaleza al azar y una habilidad al azar (incluyendo en ocasiones la habilidad oculta).

  • PokéDex Nacional: El Banco de Pokémon contará con la PokéDex Nacional y ésta se actualizará automáticamente registrando todos los Pokémon que hayas capturado en cualquier juego que se conecte con el mismo, no siendo necesario depositar a los Pokémon en el Banco para registrarlos.

  • Otros: Puedes enviar Puntos de Batalla entre juegos y registrar stats de Huevos eclosionados, Pokémon capturados, etc. de todos los juegos que se conecten al Banco de Pokémon.
Seguimos sin fecha de salida pero ya debe de estar cercana.

Eso es todo por ahora.

News der Woche 3/2017: Pokémon GO Update, Hoopa-Film auf Pokémon TV, Fanfilm “Pokémon GONE”

News der Woche 3/2017


Pokémon GO


Mit dem Update vom 17.1. wurde die Streckenortung verbessert, um GPS-Ungenauigkeiten auszugleichen. Auf der Apple Watch wird nun angezeigt, wenn man an PokéStops Eier bekommen hat.

Hacker haben nach Analyse des Updates herausgefunden, dass auch neue Attacken und Entwicklungs-Items, eine Neuigkeiten-Seite, die Möglichkeit zur Gestaltung des Charakters, Icognito-Formen, Shiny Pokémon und Geschlechter einprogrammiert wurden.

Zahlreiche Spieler haben bereits weibliche Formen von Pikachu gesichtet.

Bild

Pokémon TV


Aktuell ist der Film "Hoopa und der Kampf der Geschichte" auf Pokémon TV als Stream abrufbar.

Fanfilm "Pokémon GONE"


Fans haben auf Youtube einen 3 Minuten langen Film veröffentlicht, in dem "Predator" mit Pokémon GO ein widerspenstiges Pikachu jagt.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Martin — Heute 22:24 — Antworten 0 — Zugriffe 4


News der Woche 2/2017: Sonne/Mond Update, Globales Spektakel, Bewertete Kämpfe, Anime, Speedrun, Pokémon GO, Switch

News der Woche 2/2017


Pokémon Sonne und Mond: Update auf Version 1.1


Das Update 1.1 für Pokémon Sonne und Mond behebt vor allem jene Fehler im Online-Kampf, die für eine temporäre Sperre bestimmter Attacken gesorgt hatten. Es wird zwingend vorausgesetzt, um weiterhin die Online-Funktionen nutzen zu können.

Folgende Änderungen treten damit in Kraft:

  • Die Kampfunterbrechungen nach dem Einsatz von Z-Abgangstirade und Z-Memori-Mento im Kampf-Plaza sind gelöst
  • Ermittlung des richtigen Gewinners, wenn die beiden letzten Pokémon gleichzeitig besiegt werden und das angegriffene Pokémon das Item Beulenhelm trägt
  • Pokémon erlernen wieder Level-Attacken, wenn sie sich gerade weiterentwickelt haben
  • Im Kampfbaum wurde Grandiras Attacke Hausbruch durch Draco Meteor ersetzt

Zweites globales Spektakel gescheitert


Nach dem ersten ist nun auch das zweite globale Spektakel gescheitert. Statt 1 Million Pokémon wurden insgesamt nur 661839 Pokémon mit dem Inselscanner gefunden. Teilnehmer erhalten daher den Trostpreis von 217 Festival-Münzen beziehungsweise 434 Festival-Münzen, wenn man mit einer Synchro-ID bei Pokémon Global Link registriert ist.

Pokémon Global Link: Saisonwechsel für Bewertete Kämpfe


Die 1. Saison geht nach zwei Monaten plangemäß am 17.1.2017 zu Ende, direkt im Anschluss startet auch schon die 2. Saison, die dann bis 19.3.2017 laufen wird.

Anime: 20. Staffel beginnt auf Pokémon TV


Auf Pokémon TV sind die ersten beiden Folgen aus Staffel 20 ("Sonne & Mond") online.

Anime: Pokémon Advanced wird auf ProSieben MAXX wiederholt und online gestreamt


Ab 20. Februar 2017 wiederholt ProSieben MAXX die Pokémon Advanced Staffel. Von Montag bis Freitag werden jeweils ab 15:55 zwei Folgen hintereinander gesendet. Sie stehen danach noch für eine Woche auf der Webseite des Senders als Stream online.

Pokémon Smaragd Speedrun auf Youtube


Vergangenen Sonntag wurde im Rahmen der Spendenveranstaltung "Games Done Quick" unter anderem ein Speedrun mit Pokémon Smaragd gespielt. Interessierte können die knapp drei Stunden auf Youtube nachsehen.

Pokémon GO kommt in europäische Einkaufszentren


Die Shopping-Center-Betriebsgesellschaft Unibail-Rodamco startet eine Kooperation mit Niantic und wird im Lauf der nächsten Monate 1000 PokéStops in ausgewählten Shopping-Centern einrichten.

Zu den Betrieben zählen in Österreich das Donauzentrum und die Shopping City Süd, in Deutschland unter anderem die Pasing Arcaden in München, Gropius Passagen in Berlin, der Ruhr-Park Bochum und das CentrO Oberhausen.

Pokémon GO wird in China verboten


Weniger Erfolg hat Pokémon GO in China - dort wurde das Spiel von der Medienaufsichtsbehörde sowohl für Einheimische als auch für Touristen wegen "Gefährdung der persönlichen und nationalen Sicherheit" verboten. Beobeachter gehen von politischer Motivation aus, da Pokémon GO den in China ebenfalls verbotenen Dienst "Google Maps" verwendet.

Nintendo Switch vorgestellt - Veröffentlichung im März


Nintendos neueste Konsole "Switch" wurde am Freitag offiziell präsentiert und der Verkaufsstart für 3. März 2017 angekündigt.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Martin — vor 41 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 3


Actualización de Pokémon Sol y Luna ya disponible

La primera actualización de Pokémon Sol y Luna acaba de ser publicada. Se trata de la Versión 1.1 y es necesario que la descargues para poder jugar online con los juegos y participar en torneos de Play! Pokémon. Además los Vídeos de Combate de la Versión 1.0 no se pueden ver en la Versión 1.1.

Puedes descargar la actualización usando estos QR Code o yendo a la eShop de Nintendo:

QR

Esta actualización soluciona los siguientes problemas:
  • Arregla un glitch de los ataques Legado Z y Última Palabra Z al ser usados en Battle Spot.
  • Arregla un glitch que atribuía incorrectamente la victoria si ambos Pokémon caen debilitados por la presencia de Casco Dentado.
  • Arregla un glitch de aprendizaje de movimientos al evolucionar, como el de Kadabra y Confusión.
  • Arregla otros pequeños errores, por ejemplo Kommo-o ya no tiene Rompecoraza en el Árbol de Combate sino Cometa Draco.
Eso es todo por ahora.

News der Woche 1/2017: PGL Turnier Regeln, Pokémon Generationen auf Pokémon TV, Badge Arcade Icognito-Marken

News der Woche 1/2017


PGL-Turnier "Alola-Freundschaftskampf": Regeln stehen fest


Mittlerweile stehen die Regeln für das bereits angekündigte Turnier "Alola-Freundschaftskampf" fest.

Das Turnier wird im Einzelkampf-Modus mit Pokémon auf Level 50 und einem Zeitlimit von 10 Minuten pro Kampf ausgetragen. Von den 3-6 Pokémon im Team dürfen 3 davon kämpfen. Erlaubt sind prinzipiell Pokémon aus dem Alola-Dex mit Ausnahme von Cosmog, Cosmovum, Solgaleo, Lunala, Magearna, Necrozma und Zygarde.

Die Anmeldung startet am 19. Januar um 01:00 Uhr und endet am 27. Januar um 00:59 Uhr. Anschließend können die Kämpfe zwischen 27. Januar 01:00 Uhr und 29. Januar 00:59 Uhr ausgetragen werden.

Als Neuerung kann man bereits vor dem Turnierstart im Festival-Plaza und per Sofort-Link üben.

Offizielle Seite und Details zu den Regeln

Pokémon Generationen: Alle Folgen auf Pokémon TV


Alle Folgen der Kurzserie "Pokémon Generationen" sind nun auch auf Pokémon TV vollständig gesammelt abrufbar.

Badge Arcade: Neue Marken


Diese Woche wurden zwei neue Automaten mit Icognito-Marken aufgestellt.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Martin — vor 4 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 2


Anunciado el Torneo Amistoso de Alola

Se ha anunciado el nuevo torneo de Pokémon Global Link, se trata del Amistoso de Alola. Para poder participar debes tener un equipo formado por Pokémon encontrados en la Pokédex de Alola. Esta competición usará el formato de Combate Individual, siendo además necesario tener los juegos Pokémon Sol y Pokémon Luna y no haber sido baneado del PGL. No estarán permitidas las Megapiedras ni los Pokémon legendarios y singulares.

Las inscripciones se abren del 19 al 26 de enero (50.000 plazas), mientras que el torneo será del 27 al 29 de enero de 2017 (15 combates al día, acumulables si no se juegan).

Eso es todo por ahora.

News der Woche 52/2016: Globales Spektakel, PGL-Turnier, Home Menü, Tekken Rabatt, 4. Film online

News der Woche 52/2016


2. Globales Spektakel in Pokémon Sonne und Mond


Vom 27. Dezember 2016 (5:00 Uhr MEZ) bis 10. Jänner 2017 (0:59 Uhr MEZ) findet das 2. Globale Spektakel statt. Die Aufgabe besteht darin, dass alle Teilnehmer gemeinsam 1 Million Pokémon mit dem Insel-Scanner fangen oder besiegen. Für das Bestehen der Aufgabe winken 2017 Festivalmünzen, bei Nicht-Bestehen darf man sich über 217 Münzen freuen. Solltet ihr auf Pokémon Global Link registriert sein, wird die doppelte Anzahl an Münzen gutgeschrieben.

Nachstehend findet ihr fünf Speziel-Codes, die die doppelte Anzahl an Punkten - 20 Punkte - geben. Die Codes sind für die Pokémon Kindwurm, Lapras, Mimigma, Moruda und Velursi (von links nach rechts).

Bild Bild Bild Bild Bild

PGL-Turnier: Alola-Freundschaftskampf


Im Januar erwartet euch ein Pokémon Global Link Turnier mit dem Titel "Alola-Freundschaftskampf". Die Anmeldung startet am 19. Januar um 01:00 Uhr und endet am 27. Januar um 00:59 Uhr. Anschließend können die Kämpfe zwischen 27. Januar 01:00 Uhr und 29. Januar 00:59 Uhr ausgetragen werden. Weitere Informationen (z.B. zu den Regeln des Turniers) liegen aktuell noch nicht vor.

HOME-Menü-Designs


Seit Freitag, den 30. Dezember, können zwei neue HOME-Menü-Designs zum Preis von je 1,99 Euro gekauft werden. Das erste Design zeigt Pikachu, Silvarro, Fuegro und Primarene und ist bestückt mit der Musik aus dem Battle Royal. Design Nummer 2 präsentiert Bauz, Flamiau und Robball und im Hintergrund ist die Musik des eigenen Zuhause zu hören.

Design 1: https://www.youtube.com/watch?v=t28nWV5WBAI
Design 2: https://www.youtube.com/watch?v=RXmCIygdM10

Bild Bild

Rabatt auf Pokémon Tekken


Im Rahmen des "Frohes neues Jahr!"-Angebots kann Pokémon Tekken bis 8.1.2017 um 41,99 Euro (entspricht 30% Rabatt) im eShop erworben werden.

4. Film auf Pokémon TV


Der vierte Pokémon-Film "Die zeitlose Begegnung" kann derzeit kostenlos als Stream auf Pokémon TV angesehen werden.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Hermine — Heute 00:20 — Antworten 0 — Zugriffe 4


Nuevo minijuego global para Pokémon Sol y Luna

Hoy se ha anunciado un nuevo minijuego global para la Festi Plaza de los juegos Sol y Luna: ¡Avista Pokémon con el Escáner Insular!.
En esta ocasión deberemos capturar la mayor cantidad de Pokémon usando el escáner insular, y tendremos de fecha límite hasta las 00:00 del 9 de enero, con el objetivo de 1.000.000 de capturas.

Para acceder al minijuego, deberemos acceder al castillo de la Festi Plaza y hablar con la mujer del mostrador que se encuentra a la derecha de la entrada.

Finalmente, desde la propia web de Pokémon Global Link nos dejan cinco códigos QR para empezar con el minijuego:



Pero si queréis consultar algún código QR en concreto, os recordamos que en la PokéDex podéis consultar el código del Pokémon que os interese.

¡Buena suerte a todos!

News der Woche 51/2016: Pokémon GO Aktionen, Letzte Folge Pokémon Generationen, Fanprojekt “Pokémon Prism” eingestellt

News der Woche 51/2016


Pokémon GO - Feiertags-Event, Apple Watch, Statistik


Mit dem Stichtag vom 7. Dezember wurden in Pokémon GO von allen Spielern zusammen insgesamt 8,7 Millarden Kilometer Wegstrecke zurückgelegt und 88 Millarden Pokémon gefangen - im September waren es erst 4,6 Milliarden Kilometer.

iframe

Pokémon GO ist seit wenigen Tagen nun auch auf der Apple Watch verfügbar. Sie kann Benachrichtigungen anzeigen und wie GO Plus als Hilfsmittel benutzt werden, um Pokémon zu suchen, Schritte zu zählen, PokéStops zu entdecken und Items schnell über die Uhr zu sammeln. Für das Fangen von Pokémon muss man dann aber auch weiterhin auf das Smartphone zurückgreifen.

Rund um Weihnachten und Neujahr gibt es Sonderaktionen in Pokémon GO.

Vom 25.12.2016 bis 3.1.2017 erhält man in PokéStops beim Drehen der Fotoscheibe täglich eine Ei-Brutmaschine, außerdem sind die Chancen für Eier mit Pokémon aus der 2. Generation höher. Im gleichen Zeitraum sind Packungen mit Bällen und Items zu einem vergünstigten Preis erhältlich.

Vom 30.12.2016 bis 8.1.2017 erscheinen die Starter-Pokémon und ihre Entwicklungen häufiger, Lockmodule wirken 60 statt 30 Minuten.

Letzte Folge von "Pokémon-Generationen"


Am Freitag wurde die 18. und somit letzte Folge der Kurzserie "Pokémon Generationen" mit dem Titel "Die Erlösung" auf Youtube veröffentlicht.

iframe

Fan-Projekt Pokémon Prism muss aufgeben


Nach "Pokémon Uranium" muss heuer ein weiteres Fan-Projekt wegen Urheberrechtsverletzungen und entsprechender Post von Nintendos Rechtsabteilung beendet werden. Diesmal trifft es "Pokémon Prism", das seit acht Jahren in Arbeit ist und im Herbst auf Twitch in der Öffentlichkeit zu sehen war. Es sollte nach den Plänen der Entwickler zu Weihnachten freigegeben werden. Das Spiel basierte auf einer ROM von Pokémon Kristall und bot eine alternative Story, eine neue Region und erfundene Pokémon. Die vom gleichen Entwickler stammenden Spiele "Pokémon Brown" und "Pokémon Rijon Adventures" mussten ebenfalls entfernt werden.


Copyright-Hinweis: Unsere News der Woche stehen unter der Creative Commons Lizenz "Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen". Du darfst unsere News auf anderen Seiten verwenden und veröffentlichen, auch in überarbeiteter Form. Du musst Pokemonexperte aber als Quelle angeben und unsere Homepage verlinken.

Statistik: Verfasst von Martin — vor 34 Minuten — Antworten 0 — Zugriffe 2